Hei-TORQUE Precision 400

Laborrührer

Leistungsbereich

400 Ncm

Leistungsdynamik des
Hei-TORQUE Precision 400

Ein zweistufiges Getriebe garantiert ein hohes Drehmoment
über den gesamten Drehzahlbereich.

 

 

 

 

 

Hei-TORQUE Precision 400 - Technische Daten

Anzahl Getriebestufen2
Drehzahlbereich10 - 400 U/min / 20 - 2.000 U/min
Drehzahlanzeigedigital
farbig 3,2"
Drehzahlregelungelektronisch
Max. Drehmoment400 Ncm
DrehmomentanzeigeWert
ÜberhitzungsschutzAbschaltautomatik mit Anzeige
Viskosität bis 250.000 mPa s
Volumen (H2O) max.100 l
Durchführbare Rührwelle
ø Rührwelle max.10,5 mm
Counter/ Timer
Analoge / digitale SchnittstelleUSB und RS 232
Motorleistung Aufnahme150 W
Schutzart DIN EN 60529IP 54

Hei-TORQUE Precision 400 - AddOns

Rührorgane

Große Auswahl für die optimale Konfiguration

Hei-TORQUE Precision 400 - Zubehör

Stativ S2

Stativ S2 XXL

Teleskopstativ

Flexible Rührerkupplung

Biegsame Welle

Rührwellenschutz

Adapterset für Rührwellenschutz

Rührverschluss (NS 29/32)

RS 232 Kabel (9-polig)

Hei-TORQUE Precision 400 - Pakete

Hei-TORQUE Platinum Paket

Downloads

Downloads

Sanfte Kraftpakete Download
At a glance - Hei-TORQUE 2018 Download
Hei-TORQUE-Konfiguration-Matrix-DE.pdf Download
Hei-TORQUE-Dauerlaufzertifikat.pdf Download
NRTL-Certificate-Overhead-Stirrers.pdf Download
Hei-Control_software-v2.0.0.4.zip Download
Operation-Manual-Software-Hei-Control.pdf Download

Video

Top-FAQ

Die technischen Daten stimmen durch die diversen Weiterentwicklungen nicht zu eins zu eins überein. Vergleichbare Nachfolgegeräte staffeln sich dennoch wie folgt ...

Das Anzugsdrehmoment des Schnellspannfutters ist individuell anpassbar ...

Die Hei-TORQUE Value Modelle zeigen einen Indikator auf dem Display an, der auf Änderungen des Drehmoments bzw. der Viskosität des Mediums hinweist.

Die Hei-TORQUE Precision Modelle zeigen das Drehmoment in Ncm mit einer Nachkommastelle an.

Die Bezifferung bei den Hei-TORQUE Modellen beschreibt das jeweilige Drehmoment der Überkopfrührer ...

Der Quick-Chuck wird aus Polyamid (PA) thermisch gefertigt und ist bis 115°C dauerwärmebeständig.