Peristaltikpumpen

Knowledge Blog Startseite

Bei richtiger Anwendung werden keine Luftblasen im Schlauch erzeugt. Das Schlauchende muss tief genug im Behälter sitzen, aus dem gefördert werden soll.

Mit unseren Hei-FLOW Peristaltikpumpen, erzielen Sie durch die hohe Präzision minimale Fördervolumina von nur 0,005 ml/min.