PharMed®

Schläuche mit 1,6 mm Schlauchwandstärke für Ein- und Mehrkanalpumpen

PharMed®

Für den Ein- und Mehrkanalpumpenbetrieb geeignet (nicht geeignet für die Verwendung mit Cassette small)

  • Anwendung: Ideal für Medizin, Labor und Forschung
  • Eigenschaften:
    • Hohe Dauerbiegewechselfestigkeit
    • Nicht toxisch, biologisch verträglich
    • Sehr geringe Gasdurchlässigkeit
    • Für Säuren und Laugen gut geeignet
  • Material: Thermoplastisches Elastomer auf Polypropylen-Basis mit Weichmachern, undurchsichtig beige
  • Entspricht den Normen: USP Klasse VI, GLP, Pharmacopoea und Europaea
  • Temperaturbereich: -51 bis +135 °C
  • Sterilisation: Autoklavierbar oder mit Ethylenoxid oder Strahlung sterilisierbar
  • Einschränkung: Loslösen von Zusätzen möglich

 

Anwendung bei:

Säuren: gut
Laugen: gut
Lösungsmittel: nicht geeignet
Druck: gut
Vakuum: ausgezeichnet
Viskosen Medien: gut
Sterile Medien: ausgezeichnet

 

Kürzel Beschreibung

SWS: Schlauchwandstärke
ID: Innendurchmesser
AD: Außendurchmesser

 

Downloads

Downloads

Hei-FLOW-Uebersicht-Foerdermengen-Schlauchgroessen-Schlauchbestaendigkeit.pdf Download