Hei-FLOW Advantage 06

Peristaltikpumpen

Hei-FLOW Advantage 06 - Technische Daten

Drehzahlbereiche24 - 600 U/min
Regelgenauigkeit Motor±0,5 %
Drehrichtung umschaltbarrechts / links
Fördermengen Einkanalpumpen2,0 – 4.056 ml/min
Fördermengen Mehrkanalpumpen-
Fördermengengenauigkeit (Wasser ohne Gegendruck)±3,5 %
Intervalldosierung-
Volumendosierung-
Analoge Schnittstellefür Drehzahl
0 - 10 V / 4 -20 mA
Drehrichtung
Start/Stop
Digitale Schnittstelle-
Schutzart DIN EN 60529IP 55

Hei-FLOW Advantage 06 - Zubehör

SP quick

Für Schlauchwandstärke 1,6 mm

SP quick

Für Schlauchwandstärke 2,5 mm

SP standard

Für Schlauchwandstärke 1,6 mm

SP standard

Für Schlauchwandstärke 2,5 mm

SP vario

Rotor mit verstellbarem Rollenabstand, zur Anpassung an die Schlauchwandstärke

Silikon

Platinveredelter Silikonschlauch für den Einsatz in der Pharmazie & Biologie. Für Einkanal- und Mehrkanalpumpenköpfe verfügbar.

Viton®

Ausgezeichnete Säurebeständigkeit bei hohen Temperaturen

PharMed®

Ideal für Medizin, Labor und Forschung

Tygon® für Kohlenwasserstoffe

Speziell für Kohlenwasserstoffe, Erdölprodukte und Destillate

Tygon® für Nahrungsmittel

Für die Nahrungsmittelindustrie, ideal geeignet für stark fetthaltige Produkte

Tygon® standard

Für allgemeine Anwendungen im Labor

Silikon

Platinveredelter Silikonschlauch für den Einsatz in der Pharmazie & Biologie. Für Einkanal- und Mehrkanalpumpenköpfe verfügbar.

Viton®

Ausgezeichnete Säurebeständigkeit bei hohen Temperaturen

PharMed®

Ideal für Medizin, Labor und Forschung

Tygon® standard

Für allgemeine Anwendungen im Labor

Tygon® für Kohlenwasserstoffe

Speziell für Kohlenwasserstoffe, Erdölprodukte und Destillate

Tygon® für Nahrungsmittel

Für die Nahrungsmittelindustrie, ideal geeignet für stark fetthaltige Produkte

Downloads

Downloads

Stabile Akrobaten Download
At a glance - Hei-FLOW 2018 Download
CE-Peristaltikpumpe-Peristaltic-pump.pdf Download
Hei-FLOW-Dauerlaufzertifikat.pdf Download
Schlauchgroessen-und-Foerdermengen.pdf Download
Operation-Manual-Hei-FLOW-Peristaltic-Pumps.pdf Download

Video

Top-FAQ

Bei richtiger Anwendung werden keine Luftblasen im Schlauch erzeugt. Das Schlauchende muss tief genug im Behälter sitzen, aus dem gefördert werden soll.

Mit unseren Hei-FLOW Peristaltikpumpen, erzielen Sie durch die hohe Präzision minimale Fördervolumina von nur 0,005 ml/min.