Laborrührer

Kraftvoll Rühren

Hei-TORQUE

Laborrührer

Brauchen Sie einen Alleskönner, der selbst bei hochviskosen Applikationen hervorragende Mischergebnisse erzielt?

Berater - Finden Sie das richtige Gerät

Das Rühren von Medien ist eine der ältesten Verfahrenstechniken. Dazu gehören das Homogenisieren und Suspendieren von Stoffen oder das Emulgieren von Fetten und Ölen, um einige der wichtigsten Aufgabenbereiche zu nennen. Unabhängig von der Aufgabe und von den verwendeten Medien ist das allgemeine Ziel, das beste Mischergebnis zu erzielen. Dies erreicht man durch die Konfiguration des perfekten Rührsystems für die jeweilige Anwendung.

Heidolph Instruments ist seit über 80 Jahren ein bedeutender Antreiber in der Labortechnik. Das allererste Laborgerät der Firma war der Laborrührer RZR: Nach dem Namen des Gründers liebevoll 'Rudolf Zinsser Rührer' benannt. Seitdem hat sich die Laborrührer-Serie enorm weiterentwickelt und stellt mit ihrer modernsten Motorentechnologie die Basis eines optimalen Rührsystems dar.

Vom kompakten Hei-TORQUE Core mit 40 Ncm Drehmoment bis zu den intelligenten Hei-TORQUE Precision Modellen (verfügbar mit 100, 200 und 400 Ncm) sind alle Heidolph Überkopfrührer sehr einfach in der Bedienung. Ausgestattet mit dem sogenannten Quick Chuck (Schnellspannfutter) ist ein spielend leichter Wechsel des Rührorgans möglich - ohne extra Werkzeug.

Für das Rühren von wässrigen bis hochviskosen Medien bieten wir außerdem eine große Auswahl an Rührorganen, u.a. die innovativen VISCO JET® Rührflügel. In Abhängigkeit von Ihren Anwendungsparametern können wir Ihnen das passende Rührorgan an die Hand geben. Für den leichten Einstieg stellen wir Ihnen in tabellarischer Form die optimalen Gefäß-Charakteristika jedes Rührorgans zur Verfügung.

Überzeugen Sie sich von der Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit unserer Laborrührer, die wir exklusiv in Deutschland entwickeln und produzieren. Und erreichen Sie mit einer kompletten Systemlösung die perfekte Homogenität.

 

Benötigen Sie darüber hinaus Unterstützung zur Auswahl des passenden Systems, wenden Sie sich gerne an unsere Spezialisten.

Applikationsanfrage

 

Laborrührer - Modelle

Hei-TORQUE Core

Leichtes Gewicht rührt kraftvoll bis 40 Ncm

Hei-TORQUE Value 100

Kraftvoll rühren bis 100 Ncm

Hei-TORQUE Value 200

Kraftvoll rühren bis 200 Ncm

Hei-TORQUE Value 400

Kraftvoll rühren bis 400 Ncm

Hei-TORQUE Precision 100

Kraftvoll rühren bis 100 Ncm bei vollständiger Kontrolle

Hei-TORQUE Precision 200

Kraftvoll rühren bis 200 Ncm bei vollständiger Kontrolle

Hei-TORQUE Precision 400

Kraftvoll rühren bis 400 Ncm bei vollständiger Kontrolle

Laborrührer - Pakete

Hei-TORQUE Silver Paket

Hei-TORQUE Gold 1 Paket

Hei-TORQUE Gold 2 Paket

Hei-TORQUE Platinum Paket

Hei-TORQUE - AddOns

Rührorgane

Große Auswahl für die optimale Konfiguration

Laborrührer - Zubehör

Flexible Rührerkupplung

Biegsame Welle

Rührwellenschutz

Adapterset für Rührwellenschutz

Stativ S2 XXL

Teleskopstativ

Stativ S2

Rührverschluss (NS 29/32)

RS 232 Kabel (9-polig)

Downloads & Video

Downloads

Sanfte Kraftpakete Download
At a glance - Hei-TORQUE 2018 Download
Hei-TORQUE-Konfiguration-Matrix-DE.pdf Download
Hei-TORQUE-Dauerlaufzertifikat.pdf Download
NRTL-Certificate-Overhead-Stirrers.pdf Download

Video

Top-FAQ

Die technischen Daten stimmen durch die diversen Weiterentwicklungen nicht zu eins zu eins überein. Vergleichbare Nachfolgegeräte staffeln sich dennoch wie folgt ...

Die Hei-TORQUE Value Modelle zeigen einen Indikator auf dem Display an, der auf Änderungen des Drehmoments bzw. der Viskosität des Mediums hinweist.

Die Hei-TORQUE Precision Modelle zeigen das Drehmoment in Ncm mit einer Nachkommastelle an.

Das Anzugsdrehmoment des Schnellspannfutters ist individuell anpassbar ...

Die Bezifferung bei den Hei-TORQUE Modellen beschreibt das jeweilige Drehmoment der Überkopfrührer ...

Der Quick-Chuck wird aus Polyamid (PA) thermisch gefertigt und ist bis 115°C dauerwärmebeständig.

Die Unbedenklichkeitserklärung ist jedem Gerät bei der Auslieferung beigelegt. Eine online Version ...

Das Gerät muss vor der Rücksendung gereinigt werden ...

Nein. Das selbstständige Öffnen der Geräte führt zum sofortigen Verlust aller Garantieansprüche und ist zudem auch potenziell gefährlich.