Die Hei-FLOW Serie

Hei-FLOW Value | Hei-FLOW Advantage | Hei-FLOW Precision | Einkanalpumpenköpfe | Mehrkanalpumpenköpfe | Schläuche | Downloads

 

Kontinuierlich fördern, präzise dosieren

ontinuously pump, precisely doseontinuously pump, precisely dose

 

Hei-FLOW Value

Für Standardanwendungen und zum Fördern

 

Hei-FLOW Value 01   Hei-FLOW Value 01 Multi   Hei-FLOW Value 06

  • Für Fördermengen mit Einkanalpumpenköpfen von 0,83 - 861 ml/min
  • Die Fördermengen mit Mehrkanalpumpenköpfen liegen zwischen 0,005 und 364 ml/min
  • Dieser Pumpenantrieb kann mit allen Mehrkanalpumpenköpfen betrieben werden
  • Für einen niedrigen Drehzahlbereich von 10 – 120 U/min
  • Dieses Modell fördert mit einer Regelgenauigkeit von ±2 %
  • Wählen Sie die Förderrichtung aus: Im Uhrzeigersinn oder umgekehrte Drehrichtung
     
Zu allen Features

 

Hei-FLOW Value 01 inklusive Adapter für Mehrkanalpumpenköpfe
 

 

 

 

 

 

 


 

 

Zu allen Features

 
  • Für Fördermengen mit Einkanalpumpenköpfen von 4,0 – 4.151 ml/min
  • Dieser Pumpenantrieb ist nicht geeignet für den Betrieb mit Mehrkanalpumpenköpfen
  • Für einen hohen Drehzahlbereich von 50 – 600 U/min
  • Dieses Modell fördert mit einer Regelgenauigkeit von ±2 %
  • Wählen Sie die Förderrichtung aus: Im Uhrzeigersinn oder umgekehrte Drehrichtung




 

Zu allen Features

 

Hei-FLOW Advantage

Für Reproduzierbarkeit und zum Fördern

 

Hei-FLOW Advantage 01   Hei-FLOW Advantage 01 Multi   Hei-FLOW Advantage 06

  • Für Fördermengen mit Einkanalpumpenköpfen von 0,38 – 813 ml/min
  • Die Fördermengen mit Mehrkanalpumpenköpfen liegen zwischen 0,005 – 329 ml/min
  • Dieser Pumpenantrieb kann mit allen Mehrkanalpumpenköpfen betrieben werden
  • Für einen niedrigen Drehzahlbereich von 5 – 120 U/min
  • Dieses Modell fördert mit einer Regelgenauigkeit von ±0,5 %
  • Wählen Sie die Förderrichtung aus: Im Uhrzeigersinn oder umgekehrte Drehrichtung
  • Mit Taste für die Maximaldrehzahl: Beschleunigt das Befüllen und Entleeren der Schläuche


 

Zu allen Features

 

Hei-FLOW Advantage 01 inklusive Adapter für Mehrkanalpumpenköpfe

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu allen Features

 
  • Für Fördermengen mit Einkanalpumpenköpfen von 2,0 – 4.056 ml/min
  • Dieser Pumpenantrieb ist nicht geeignet für den Betrieb mit Mehrkanalpumpenköpfen
  • Für einen hohen Drehzahlbereich von 24 – 600 U/min
  • Dieses Modell fördert mit einer Regelgenauigkeit von ±0,5 %
  • Wählen Sie die Förderrichtung aus: Im Uhrzeigersinn oder umgekehrte Drehrichtung
  • Mit Taste für die Maximaldrehzahl: Beschleunigt das Befüllen und Entleeren der Schläuche

 



 

Zu allen Features


 

Hei-FLOW Precision

Für Reproduzierbarkeit und zum Fördern und Dosieren

 

Hei-FLOW Precision 01   Hei-FLOW Precision 01 Multi   Hei-FLOW Precision 06

  • Für Fördermengen mit Einkanalpumpenköpfen von 0,38 – 813 ml/min
  • Die Fördermengen mit Mehrkanalpumpenköpfen liegen zwischen 0,005 – 364 ml/min
  • Dieser Pumpenantrieb kann mit allen Mehrkanalpumpenköpfen betrieben werden
  • Für einen niedrigen Drehzahlbereich von 5 – 120 U/min
  • Fördercharakteristik der Pumpenköpfe ist im Programm hinterlegt. Digitale Anzeige erfolgt im Display
  • Tasten zum Einstellen aller Prozessparameter
  • Dieses Modell fördert mit einer Regelgenauigkeit von ±0,5 %
  • Einfache Kalibrierung des Fördervolumens und der Fördermenge

 

Zu allen Features

 

Hei-FLOW Precision 01 inklusive Adapter für Mehrkanalpumpenköpfe

 


 

 

 

 

 

 

 



 

 

Zu allen Features

 
  • Für Fördermengen mit Einkanalpumpenköpfen von 2,0 – 4.056 ml/min
  • Für einen hohen Drehzahlbereich von 24 – 600 U/min
  • Dieser Pumpenantrieb ist nicht geeignet für den Betrieb mit Mehrkanalpumpenköpfen
  • Fördercharakteristik der Pumpenköpfe ist im Programm hinterlegt. Digitale Anzeige erfolgt im Display
  • Tasten zum Einstellen aller Prozessparameter
  • Dieses Modell fördert mit einer Regelgenauigkeit von ±0,5 %
  • Einfache Kalibrierung des Fördervolumens und der Fördermenge

 


 

Zu allen Features


 

Einkanalpumpenköpfe

Konfigurieren Sie Ihr Hei-FLOW Modell individuell

Fördern und Dosieren für Anwendungen aller Art, auch für Spezialgebiete wie dem Fördern organischer Zellkulturen. Die abgedichteten Kugellager schützen vor Korrosion und gewährleisten den zuverlässigen Dauerbetrieb. Mit der vielseitigen Auswahl an Pumpenköpfen für den Einkanalbetrieb kann für jede Anwendung die passende Lösung konfiguriert werden.

SP standard   SP quick   SP vario

Universell für einfache Förderaufgaben



Mit Rollen aus Edelstahl und Rollenträgern aus Polyamid. Zwei Modelle zur Auswahl für Schlauchwandstärke
1,6 mm oder 2,5 mm. Je nach verwendetem Antrieb und Schlauch ergeben sich Fördermengen von
2,0 – 4.151 ml/min; konvexe Rollen vermeiden eine Beschädigung organischer Zellkulturen.

 

SP standard 1,6 mm

SP standard 2,5 mm

 

Für den schnellen Schlauchwechsel



Durch den praktischen Hebel erfolgt der Schlauchwechsel in Sekundenschnelle. Mit Rollen und Rollenträgern aus Edelstahl. Zwei Modelle zur Auswahl für Schlauchwandstärke 1,6 mm oder 2,5 mm. Je nach verwendetem Antrieb und Schlauch ergeben sich Fördermengen von 0,38 – 3.436 ml / min.  
Präzises Dosieren: pulsationsarm durch fünf Rollen.
 

SP quick 1,6 mm

SP quick 2,5 mm

 

Flexibel für die vielseitige Verwendung



Ein Rotor mit verstellbarem Rollenabstand ermöglicht die Anpassung an Schlauchwandstärken zwischen 1,6 und 2,5 mm. Mit Rollen aus Edelstahl und Rollenträgern aus beschichtetem Aluminium. Je nach verwendetem Antrieb und Schlauch ergeben sich Fördermengen von 2,0 – 4.151 ml / min; konvexe Rollen vermeiden eine Beschädigung organischer Zellkulturen.

 

 

SP vario


 

Mehrkanalpumpenköpfe

Mehr Effizienz, noch mehr Möglichkeiten

 

  • Erhöhen Sie Ihren Durchsatz durch den gleichzeitigen Betrieb von bis zu 12 Kanälen
  • Dosieren oder Fördern Sie in jeder Kassette ein individuelles Fördervolumen in einem Arbeitsgang durch die Wahl von Schläuchen mit verschiedenen Durchmessern
  • Sparen Sie Zeit: Der Schlauchwechsel erfolgt einfach und in Sekundenschnelle
  • Neben Standardpumpenköpfen mit 4-Rollen-System haben Sie die Option auf ein 8-Rollen-System zur deutlichen Verringerung der Pulsation
  • Auch im laufenden Betrieb können Sie beliebig viele Kassetten auswechseln, ohne den Vorgang zu unterbrechen
  • Durch eine Schnappvorrichtung lassen sich alle Kassetten spielend leicht einsetzen
  • Keine unnötigen Kosten: Rüsten Sie Ihren vorhandenen Pumpenantrieb mit einem Adapter für den Mehrkanalbetrieb auf

 

Mehrkanalpumpenkopf C4   Mehrkanalpumpenkopf C8   Mehrkanalpumpenkopf C12

  • Kann mit 4 x Cassette small bestückt werden
  • 8 Rollen für pulsationsarme Förderung

     

Mehr erfahren

 

  • Kann mit 8 x Cassette medium oder 4 x Cassette large bestückt werden
  • 4-Rollen-System

     

Mehr erfahren

 

  • Kann mit 12 x Cassette small bestückt werden
  • Durch integrierte Getriebeuntersetzung ideal zum Fördern kleinster Volumina
  • 8 Rollen für pulsationsarme Förderung

Mehr erfahren

 

Kassetten für Mehrkanalpumpenköpfe

Cassette small   Cassette medium   Cassette large

  • Fördermengen von 0,005 – 37 ml/min
  • Geeignet für Schläuche mit 0,9 mm Schlauchwandstärke
  • Erhältliche Schlauchdurchmesser: 0,2 / 0,5 / 0,9 / 1,4 und 2,8 mm
  • Spezielles Schlauchstück mit 2 Stoppern (Länge: 40 cm) zum Einlegen in die Kassette notwendig
  • Schlauchstopper übernehmen die Schlauchfixierung
  • Mit Schlauchverbindern und Verlängerungsschläuchen besteht die Möglichkeit, die Schlauchlänge meterweise zu verlängern


Bestückung:

  • Mehrkanalpumpenkopf C 4: Max. 4 x Cassette small
  • Mehrkanalpumpenkopf C 12: Max. 12 x Cassette small

 

Mehr erfahren
 
  • Fördermengen von 0,24 – 27 ml/min
  • Geeignet für Schläuche mit 1,6 mm Schlauchwandstärke
  • Erhältliche Schlauchdurchmesser: 0,8 und 1,7 mm
  • Schläuche als Meterware erhältlich


Bestückung:

  • Mehrkanalpumpenkopf C 8: Max. 8 x Cassette medium

 

 

 

 


 


 

Mehr erfahren
 
  • Fördermengen von 1 – 364 ml/min
  • Geeignet für Schläuche mit 1,6 mm Schlauchwandstärke
  • Erhältliche Schlauchdurchmesser: 1,7 / 3,1 / 4,8 und 6,4 mm
  • Schläuche als Meterware erhältlich


Bestückung:

  • Mehrkanalpumpenkopf C 8: Max. 4 x Cassette large

 

 

 

 

 

 


 

Mehr erfahren


 

Schläuche

  Tygon® standard   Tygon® 2001 für Nahrungsmittel   Tygon® für Kohlenwasserstoffe

 
  • Anwendung: Allgemeine Anwendungen im Labor
  • Eigenschaften:
    • Nicht toxisch, nicht oxidierend
    • Gute Beständigkeit gegenüber Säuren, Laugen und anorganischen Medien
    • Sehr geringe Gasdurchlässigkeit, hohe Lebensdauer
  • Material: Thermoplastisches Weich-PVC, transparent
  • Entspricht den Normen: FDA (21 CFR 177.2601) und GLP
  • Temperaturbereich: -50 bis +75 °C
  • Sterilisation: Autoklavierbar bei 120 °C, 1 bar bei 30 min
  • (nimmt eine milchige Färbung an) oder mit Ethylenoxid
  • Einschränkung: Loslösen der Weichmacher möglich
     
 
  • Anwendung: Nahrungsmittelindustrie, ideal geeignet für stark fetthaltige Produkte
  • Eigenschaften:
    • Extrem chemikalienbeständig, z. B. für den Einsatz polarer Lösungsmittel geeignet
    • Enthält keine Weichmacher und Öle
    • Besonders lange Lebensdauer
    • Transparenter Schlauch für eine verbesserte Sichtprüfung
    • Extrem biegsam
  • Material: Thermoplastik
  • Entspricht den Normen: USP Klasse VI, FDA (21 CFR 177.2600) und GLP
  • Temperaturbereich: -78 bis +71 °C
  • Sterilisation: Autoklavierbar 30 min bei 1 bar, durch Strahlung oder Ethylenoxid sterilisierbar

     
 
  • Anwendung: Speziell für Kohlenwasserstoffe, Erdölprodukte und Destillate
  • Eigenschaften:
    • Ideal für Benzin, Kerosin, Kraft- und Schmierstoffe, Heizöl, Schneidflüssigkeiten und Kühlmittel auf Glykolbasis
    • Ozon- und UV-beständig
  • Material: Thermoplastisches Weich-PVC, gelb durchscheinend
  • Entspricht den Normen: GLP
  • Temperaturbereich: -40 bis +75 °C
  • Sterilisation: Nicht zu empfehlen
  • Einschränkung: Nicht geeignet für starke Basen und Säuren, sowie Nahrungsmittel und Pharmazeutik
     
Anwendung:          
Säuren: gut   sehr gut   gut
Laugen: gut   sehr gut   gut
Lösungsmittel: nicht geeignet   gut   bedingt
Druck: gut   gut   gut
Vakuum: gut   gut   gut
Viskose Medien: ausgezeichnet   gut   ausgezeichnet
Sterile Medien: bedingt   gut   bedingt
           
  Mit 1,6 mm SWS*   Mit 1,6 mm SWS*   Mit 1,6 mm SWS*
  Mit 2,5 mm SWS*   Mit 2,5 mm SWS*   Mit 2,5 mm SWS*
  2-Stopper-Schläuche   -   -
  Verlängerungsschläuche   -   -
  *SWS= Schlauchwandstärke        

 

 

  PharMed®   Silikon   Viton®

 
  • Anwendung: Ideal für Medizin, Labor und Forschung
  • Eigenschaften:
    • Hohe Dauerbiegewechselfestigkeit
    • Nicht toxisch, biologisch verträglich
    • Sehr geringe Gasdurchlässigkeit
    • Für Säuren und Laugen gut geeignet
  • Material: Thermoplastisches Elastomer auf Polypropylen-Basis mit Weichmachern, undurchsichtig beige
  • Entspricht den Normen: FDA (21 CFR 177.2600),
  • USP Klasse VI, GLP, Pharmacopoea und Europaea
  • Temperaturbereich: -51 bis +135 °C
  • Sterilisation: Autoklavierbar oder mit Ethylenoxid oder Strahlung sterilisierbar
  • Einschränkung: Loslösen von Zusätzen möglich

 

 

 
  • Anwendung: Platinveredelter Silikonschlauch für den Einsatz in der Pharmazie & Biologie
  • Eigenschaften:
    • Extrem glatte Innenoberfläche verhindert ein mögliches Bakterienwachstum
    • Biokompatibel, minimale Adsorption und Absorption
    • Beste Durchflusseigenschaften, hohe Temperaturstabilität
    • Absolut inert, weichmacherfrei
  • Material: Polydimethylsiloxan mit Kieselerde- und Silikonzusätzen; ausgezeichnete Anpressdruckbeständigkeit; durchscheinend weiß
  • Entspricht den Normen: USP Klasse VI, FDA, GLP und NSF
  • Temperaturbereich: -80 bis +200 °C
  • Sterilisation: Autoklavierbar 30 min bei 1 bar oder mit Strahlung sterilisierbar
  • Einschränkung: Ungeeignet für konzentrierte Lösungsmittel, Öle, Säuren oder verdünnte Natronlauge; relativ hohe Gasdurchlässigkeit
 
  • Anwendung: Ausgezeichnete Säurebeständigkeit bei hohen Temperaturen
  • Eigenschaften:
    • Geringe Gasdurchlässigkeit
    • Beständig gegen Lösungsmittel und korrosive Medien
  • Material: Fluorkarbonkautschuk, thermogeformt Viton B (67 % fluoriert); undurchsichtig schwarz
  • Entspricht den Normen: GLP
  • Temperaturbereich: -30 bis +205 °C
  • Sterilisation: 16 Std. bei +250 °C mit Warmluftzirkulation empfohlen
  • Einschränkung: Begrenzte Lebensdauer

 

 

 

Anwendung:          
Säuren: gut   bedingt   ausgezeichnet
Laugen: gut   bedingt   ausgezeichnet
Lösungsmittel: nicht geeignet   nicht geeignet   unterschiedlich; Versuch zu empfehlen
Druck: gut   befriedigend   gut
Vakuum: ausgezeichnet   gut   gut
Viskose Medien: gut   befriedigend   gut
Sterile Medien: ausgezeichnet   ausgezeichnet   befriedigend
           
  Mit 1,6 mm SWS*   Mit 1,6 mm SWS*   Mit 1,6 mm SWS*
  Mit 2,5 mm SWS*   Mit 2,5 mm SWS*   Mit 2,5 mm SWS*
  2-Stopper-Schläuche   2-Stopper-Schläuche   2-Stopper-Schläuche
  Verlängerungsschläuche   Verlängerungsschläuche   Verlängerungsschläuche
  *SWS= Schlauchwandstärke        

 

Downloads

Broschuere-Stabile-Akrobaten.pdf Download
Hei-FLOW-Uebersicht-Foerdermengen-Schlauchgroessen-Schlauchbestaendigkeit.pdf Download